Abpaddeln beim MKC

25.09.2022

Wie in jedem Jahr trafen sich die Wanderfahrer des MKC am letzten Sonntag im September zum gemeinsamen „Abpaddeln“. Bevor einige Paddler sich in die Winterpause verabschieden, trifft man sich hier noch einmal in größerer Runde und hat außerdem Gelegenheit, noch einige letzte Kilometer für das elektronische Fahrtenbuch zu sammeln.

Die Paddler starteten bei wunderbarem frühherbstlichen Sonnenschein in Köln-Stammheim und paddelten in gemütlichem Tempo 19 Kilometer bis zum MKC. Anschließend gab es als kleine Stärkung Kaffee und Kuchen am Bootshaus.

Einige Impressionen von der Tour:

abpadd 1

Am Einstieg in Köln-Stammheim gibt es einen Steg mit Bootsrolle. Routine für die „alten Hasen“, spannend für Neulinge.

abpadd 2

Und schon geht es los rheinabwärts.

 Katja Kuhlmann

MKC feiert 50 jähriges Vereinsjubiläum

20.08.2022

Der Monheimer Kanu-Club wurde 1972 gegründet und feiert daher 2022 sein 50-jähriges Bestehen.
Zu diesem Anlass fand am Samstag, den 20. August eine große Vereinsfeier statt bei der von jung bis alt alle vertreten waren - darunter auch einige Gründungsmitglieder.

50jfeier 1
Für die Kinder und Jugendlichen wurden bei dem guten Wetter Spiele in der Bucht geboten.

     50jfeier kanupolo

Andrea Focke

Neuigkeiten und Termine

Pegelstände: LUA Pegel

Infos zu Corona und den Hygieneregeln findet ihr hier

Der nächste Schnupperkurs für Anfänger findet erst wieder 2023 nach Ostern statt (Anmeldung erforderlich).

Elektronisches Fahrtenbuch (EFB)  https://efb.kanu-efb.de/

Der MKC hat Geburtstag und wird 50 Jahre.

MKC 50 kl

Infos zur Prävention im MKC gibt es unter Verein/Prävention.

Letzte Änderung:  August 2022 af

 

MKC über Pfingsten in Luxemburg

4.-6.6.2022

In diesem Jahr konnten wir endlich wieder eine Familienfahrt über Pfingsten anbieten. Das lange Wochenende verbrachten wir auf dem sehr schön gelegenen Camping du Rivage in Wallendorf-Pont in Luxemburg.

pfingsten1

Samstag und Sonntag unternahmen wir Paddeltouren auf der Sauer, der Nachmittag stand zur freien Verfügung und am Abend wurde gegrillt. Auch die Nichtpaddler kamen auf ihre Kosten, denn im nahe gelegenen Müllerthal kann man sehr schön wandern.
Wettertechnisch hatten wir sehr viel Glück, denn die erwarteten Gewitter blieben aus - nur der Sonntag Nachmittag war etwas verregnet.

pfingsten2

Am Montag gab es zum Abschluss noch ein Highlight, denn wir fuhren auf den kleinen Wildwasserkanal in Diekirch. Unsere Jüngsten waren sehr mutig, wagten sich in die wilden Fluten und meisterten die Strecke ganz prima.

pfingsten4       pfingsten5

Es war ein sehr schönes und entspanntes Wochenende und es hat allen viel Spaß gemacht. Hoffentlich sind dann im nächsten Jahr wieder ein paar mehr Kinder dabei.

Andrea Focke